10Mar/110

Do You Streetview?

Tja, Google hatte mich gewarnt……..

....Als ich meinen Einspruch gegen Google Streetview  elektronisch manifestierte, und darum bat unser Haus im World Wide Web unkenntlich zu machen, kam zuerst die bedauerliche Nachricht, dass ich wohl viele Freunde verlieren würde, beziehungsweise gar nicht erst kennen lernen würde. Ja, und noch viel schlimmer, diese würden niemals  erfahren wie und wo ich wohne.

Nun, ich muss Google-Streetview an dieser Stelle dezent aber trotzdem nachdrücklich widersprechen. Das ist mir nämlich egal.

Ich  habe im Zuge der  Diskussion um Google-Streetview mal nachgezählt, und komme so etwa auf  10 Freunde, meine Familie nicht mitgerechnet natürlich. Diese 10 Freunde sind Freunde, die ich auch um mitten in der Nacht anrufen könnte und sie bitten, mein Auto abzuschleppen, den Zweitschlüssel zu meiner Wohnung vorbeibringen oder mir mit einem Geldbetrag aus der Klemme zu helfen, wo immer ich zu diesem Zeitpunkt auch stecke. Ich spreche also nicht von irgendwelchen virtuellen Freunden, die nur auf eine Schaltfläche zu klicken brauchen, um Ihre Sympathie oder Antipathie auszudrücken. Ich spreche von echten Freunden, die mehr als 35  Jahre zum Kreis meiner Vertrauten zählen zu dürfen,  ich in der glücklichen Lage bin.

 

An Bekannten – und ich mache hier einen sehr feinen und nachdrücklichen Unterschied zu Freunden,  kommen etwa nochmals zehn bis 12 Personen hinzu, so dass der  Kreis derjenigen, die über meine Lebensverhältnisse informiert sind, sehr überschaubar ist.

 

 

Dazu- oder nicht dazu zu gehören war eine Abstimmung per Mausklick. Hätte dies in einem Wahllokal geschehen müssen, mit Freude wäre ich über 100 Kilometer gefahren um meinen Einspruch gegen die Darstellung meiner Wohnverhältnisse einzulegen. Es geht Niemanden etwas an. So einfach ist das. Die oben erwähnten 10 Freunde und 12 Bekannten wissen wie und wo ich wohne und jedem Anderen kann es schlicht gesagt, völlig egal sein, wie und wo ich lebe.

 

Wer zu meinen echten Freunden zählt, weiß ohnehin wo er mich findet, allen anderen sei mit biblischen Bezug gesagt, wer sucht…….der findet.

 

Posted by: Alexander | Filed under: General stuff Leave a comment
Comments (0) Trackbacks (0)

No comments yet.


Leave a comment


No trackbacks yet.